Schwedenhaus auf eigener Halbinsel

"Traumlage am See in Südlage: Haus auf eigener Halbinsel"
zwischen Filipstad und Fredriksberg


Fotos aussen Fotos innen Karten Infos zum Hauskauf

Grundstück: ein wunderschönes und grosses Naturgrundstück (1834 kvm) mit 100 m eigener Uferlinie auf einer Halbinsel. Das Haus erreicht man mit dem Ruderboot (5 min) oder über eine Fussweg (250 m). Das Auto kann sicher auf einem Parkplatz gegenüber vom Haus abegstellt werden.

Das Haus bietet eine ungewöhnlich schöne Lage mitten in der Natur. Direkt vor dem Haus liegt der eigene Steg am Wasser. Das Haus ist auf der Spitze der Halbinsel Richtung Süden ausgerichtet. Dadurch hat das Grundstück von morgens bis abends Sonne. Zum Sonnendeck am Ufer sind es nur drei Schritte von der Tür.

VERKAUFT


Wohnhaus:
Baujahr Holzhaus von ca 1934, späterer Anbau
Größe ca. 30 m²: Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, dazu eine schöne Veranda.

Nebengebäude kleines Gästehäuschen mit Werkstattraum, Kinderspielhaus,kleiner Erdkeller als Kühlschrank, freistehende Aussentoilette

Ausstattung:
Aussentoilette Trockentoilette
Heizung Kaminofen im Wohnzimmer
Küche Gasherd, Spüle mit Kaltwasser über eine Fusspumpe und Abfluss

Solaranlage die eine 12V-Batterie versorgt. Daran angeschlossen ist Beleuchtung für alle Räume, "Zigarettenanzünder"-anschluss für zB Telefon/Computer, kleiner 12 V Kühlschrank

Gasleuchten im Wohnzimmer und der Küche.

Ein benzinbetriebenes Stromaggregat (steht hinter der Nebengebäude) versorgt das Haus bei Bedarf mit 230 Volt. Eine Steckdose im Haus, weitere Anschlüsse im Haus sind vorbereitet.

Ruderboot

Wasser holt man direkt vor der Tür aus dem See. Trinkwasser muss mitgeführt werden.

die Hütte liegt in wunderschöner Einzellage unmittelbar am Ufer

Lage:
10 km südich von Fredriksberg und 45 km nördöstlich von Filipstad.

In der unmittelbaren Umgebung der Hütte findet man je nach Jahreszeit Blaubeeren, Himbeeren, Walderdbeeren, Preiselbeeren und Pilze. Die weitläufigen Wälder bieten beste Möglichkeiten zum Wandern, Fahrradfahren oder Pilze sammeln.

Die Winter sind in dieser Gegend schneereich. Gewöhnlich kann man das Haus dann bequem über das Eis erreichen (auch mit dem Auto!) Das Skigebiet Säfsen liegt nur wenige Kilometer entfernt (www.safsen.se). Es bietet ein Loipensystem mit über 100 km und sehr abwechslungsreuiche alpine Abfahrten. Im Sommer kann man dort Wanderungen und Mountainbikerundtouren machen.

Baden / Angeln: beste Möglichkeiten direkt vort dem Haus

Der Grundzustand des Hauses ist gut. Das Haus wird inklusive komplettem Inventar und Ruderboot verkauft.

jährliche Kosten:
Grundsteuer ca 250 €, Hausversicherung ca 250 €, keine sonstigen Kosten!

Die schöne Lage des Hauses ermöglicht auch eine Vermietung an Touristen. Wenige Wochen würden bereits die jährlichen Kosten des Hauses decken und weitere Investitionen ermöglichen.

Weitere Informationen über die Umgebung finden Sie hier:
www.filipstad.se
www.safsen.se