Nedre Stenvredet, Stora Högsjön, Hällefors

typisches Schwedenhaus ("torp") in attraktiver Einzellage am See

Dieses Grundstück - mit einem typischen Schwedenhaus bebaut - liegt in schöner Einzellage nur 20 m vom See Stora Högsjön etwa 10 km nordöstlich von Hällefors und ca 30 km nordöstlich von Filipstad an der Grenze zwischen Värmland und Örebro Län. Das nächste Nachbarhaus liegt ausser Sichtweite ca 200 m entfernt.

Das Haus verfügt über einen Stromanschluss, sodass man es entsprechend der eigenen Wünsche modernisieren kann. Die attraktive Seelage macht alle Investitionen rentabel. Ein Umbau oder Anbau des Hauses ist ebenso möglich wie der Bau eines Gästehauses.

Im Grundbuch eingetragen ist die Nutzung eines Uferstreifens direkt vor dem Haus. Dort kann ein Bootsanleger und ein Badesteg angelegt werden, wozu sich die Uferlinie gut eignet. Am See befinden sich auch zahlreiche Sanduferpartien.

Der Högsjön-See ist zusammen mit seinem Ausläufer Lilla Högsjön fast 6 km lang und zwischen 500 m und 1200 m breit. Viele kleine Buchten laden zum Angeln und Kanufahren ein.

Preis: 395.000 kr ca 39.000 €
bitte beachten: durch den zur Zeit sehr günstigen Euro-Wechselkurs ist das Haus jetzt über 10 % billiger

Grundstück 1615 m² schönes Naturgrundstück, das etwas höher als der See liegt und daher einen schönen Ausblick bietet. Alter Baumbestand. Das Grundstück grenzt direkt an den Wald an. Am Nordende des Grundstücks verläuft ein sehr kleiner Bach, der im Frühjahr Wasser aus dem hinter dem Haus gelegenem Berg zum See führt.


Taxeringsvärde = 69.000 SEK, auf diesen Betrag sind jährlich 1,0 % Grundsteuer zu zahlen.

Wohnhaus:
Baujahr
ca 1880, spätere Anbauten

Bauweise traditionelle Holzbauweise, zum Teil massives Blockhaus, falu-rot gestrichene Holzfassade, Sprossenfenster; Blechdach, nicht unterkellert

Größe ca. 51 m² Wohnfläche

Ausstattung:
Stromanschluß vorhanden

Trinkwasser Grundwasserbrunnen vorhanden, länger nicht genutzt.

Abwasser einfache Abwasserleitung von der Küchenspüle

Heizung holzgefeuerter Küchenofen, offener Kamin im Wohnzimmer, Elektroheizkörper

Küche Spüle, Einbauschränke

Telefonanschluß vorhanden

Raumaufteilung:
Untere Etage

überdachte Terrasse, Flur, kleiner Raum, in dem sich ein WC einrichten liesse, grosse Küche, Wohnzimmer, zwei schmale Schlafzimmer mit Seeblick

niedriger Spitzboden, Einrichtung von Schlafkojen möglich


Nebengebäude:
kleine Werkstatt 6 kvm, Garage mit Holzvorratsraum 28 kvm (einfache Holzschuppen mit Blechdächern)


Sonstiges:
Bei dem Haus handelt es sich ursprünglich um einen kleinen Bauernhof, der aber bereits seit 1940 als Ferienhaus genutzt wird. Auf der am Haus vorbei führenden, wenig befahrenen Waldstrasse wird im Winter Schnee geräumt, sodass man bequem ganzjährig zum Haus vorfahren kann.

der See "Stora Högsjön" , Foto am Ufer vor dem Haus

Weitere Informationen über die Gemeinden Hällefors und Filipstad finden Sie hier:

www.hallefors.se

www.filipstad.se

Die unmittelbare Umgebung bietet wunderbare Natur(erlebnisse) mit vielen großen und kleinen Gewässern zum Baden, Angeln und Kanuwandern. Die weitläufigen Wälder laden zum Wandern und Pilzsuchen ein.

jährliche Kosten:

Grundsteuer ca 60 €, Hausversicherung ca 300 €, die Stromkosten betragen ca 12 cent pro verbrauchter kwh. Natürlich lässt sich dieses Haus aufgrund der Seelage auch gut vermieten.

Wir genießen selber seit vielen Jahren die Vorzüge der schönen Natur in der Umgebung von Hällefors und Filipstad und können Ihnen gerne weitere Detailfragen beantworten und auch eine Reihe weiterer Photos des Hauses zukommen lassen.

Fotos, aussen Fotos, innen Karten Infos zum Hauskauf