Schwedenhaus mit Seegrundstück

"Traumlage am See : typisches Schwedenhaus in Südwestlage"
zwischen Filipstad und Fredriksberg


Fotos aussen Fotos innen Karten Infos zum Hauskauf

VERKAUFT

Grundstück: ein wunderschönes und grosses Naturgrundstück (3866 kvm) mit eigener Uferlinie. Von der wenig befahrenen Landstrasse fährt man ca 1 km auf einer unbefestigten Nebenstrasse bis zum Haus vor.

Das Haus bietet eine ungewöhnlich schöne Lage mitten in der Natur. Direkt vor dem Haus liegt der Omsjön. Das Grundstück ist durch die offene Südwestlage sehr sonnig und man kann den Sonnenuntergang über dem See erleben. Das Haus liegt sehr ruhig und völlig ungestört in der Wildnis von Värmland. An dem See befinden sich nur zwei anderer Häuser (beide ausser Sichtweite). An das Grundstück grenzen Waldpartien und Pferde- und Schafswiesen der weiter weg gelegenen Nachbarhöfe.

Wohnhaus:
Baujahr Holzhaus von ca 1935

Größe ca. 65 m²: Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Speisekammer mit einfacher Duschecke, dazu eine schöne Veranda. Obere Etage: zwei Schlafzimmer und zwei Abseiten, ein kleiner Teil des Hauses ist unterkellert (von aussen zugänglich)

Nebengebäude roter Holzschuppen ca 15 kvm mit Werkstattraum, Holzvorratsraum und Aussentoilette; grosse Blockhausscheune ca 13 m x 5 m

Ausstattung:
Aussentoilette Trockentoilette
Heizung Kaminofen im Wohnzimmer und in der Küche

Trinkwasser Grundwasserbrunnen vor dem Haus

Küche Kochplatten, Spüle mit einfachem Wasseranschluss und Abfluss (nur für den Sommergebrauch)

Stromanschluss vorhanden

Abwasseranlage zur Zeit nur eine einfache Lösung für den Sommer; Für ca 50.000 kr liesse sich eine Dreikammerabwasseranlage bauen, die den Anschluss eines WC ermöglichen würde

Kanu, Ruderboot und Inventar: das Haus wird inklusive komplettem Inventar, Booten, Werkzeug usf. verkauft.

das typische Schwedenhaus liegt in wunderschöner Einzellage unmittelbar am See

Lage:
15 km südwestlich von Fredriksberg / Dalarna und 45 km nördöstlich von Filipstad/Värmland

In der unmittelbaren Umgebung des Hauses findet man je nach Jahreszeit Blaubeeren, Himbeeren, Walderdbeeren, Preiselbeeren und Pilze. Die weitläufigen Wälder bieten beste Möglichkeiten zum Wandern und Fahrradfahren.

Das Haus kann ganzjährig genutzt werden. Die Winter sind in dieser Gegend schneereich. Das Skigebiet Säfsen liegt nur wenige Kilometer entfernt (www.safsen.se). Es bietet ein Loipensystem mit über 100 km und sehr abwechslungsreiche alpine Abfahrten. Im Sommer kann man dort Wanderungen und Mountainbikerundtouren machen.

Baden / Angeln: beste Möglichkeiten direkt vor dem Haus

Der Grundzustand des Hauses ist gut.

jährliche Kosten:
Grundsteuer ca 450 €, Hausversicherung ca 350 €, Stromkosten je nach Verbrauch

Die schöne Lage des Hauses ermöglicht auch eine Vermietung an Touristen. Wenige Wochen würden bereits die jährlichen Kosten des Hauses decken und weitere Investitionen ermöglichen.

Weitere Informationen über die Umgebung finden Sie hier:
www.filipstad.se
www.safsen.se

Eine Besichtigung des Hauses ist nach Vereinbarung jederzeit willkommen. Gerne informieren wir vorab ausführlich über das Haus und die Umgebung.