Haus GOFFARSTORP, Filipstads kommun

geräumiges Schwedenhaus mit grossem Nebengebäude und Gästehaus
in der Nähe vom See Yngen und mehreren Angelseen, östliches Värmland bei Gammelkroppa/Filipstad

Aussenphotos Innenphotos Karten Infos zum Hauskauf

Grundstück: 2996 kvm Garten- und Naturgrundstück, idyllische Einzellage auf einer sonnigen Waldlichtung. Beerensträucher und alter Baumbestand.

1 km zum vielleicht schönsten See im östlichen Värmlands: der grosse Yngen mit kristallklarem Wasser, zahllosen Buchten und Inseln und vielen Sandstränden; Entfernung zum nächsten Nachbarhaus ca 200 m (ausser Sichtweite)

Preis 495.000 kr /Gebot

Wohnhaus:
Baujahr
ca 1930, Holzhaus, traditionelle Holzbauweise, falu-rot gestrichene Holzfassade, Holzfenster mit Doppelverglasung, Blechdach (1997 erneuert), nicht unterkellert

Größe ca. 76 m²: grosse, gemütliche Wohnküche, Speisekammer, Wohnzimmer mit Bettcouch und Einzelbett, Schlafzimmer (mit 3 Betten), Schlafraum auf dem Dachboden (nicht isoliert) mit Extrabetten

Nebengebäude grosse Scheune (ca 30m x 6m) mit Holzvorratsraum, ehemalige Stallungen, 4 Fahrzeugstellplätze, Heuboden, Sauna, Aussentoilette

Gästehaus 10 kvm, 3 Betten (1 Etagenbett+1 Einzelbett), Baujahr 2009, sehr solide Bauweise, voll isoliert und winterfest, Elektrik angeschlossem

Pavillon/Gartenhäuschen Baujahr 1990, mit Elektroanschluss


Ausstattung:

Bad: mit WC, Dusche
Heizung elektrisch und holzgefeuerter Herd, Zentralheizung angeschlossen an holzgefeuertem Ofen in den Küche (zur Zeit nicht in Betrieb)

Wasser: Tiefbohrbrunnen (ca 65 m) mit ganzjähriger Wasserversorgung

Abwasser: eigene Abwasseranlage (3-Kammersystem von 2007)

Sauna grosse Sauna (bis 8

Personen) im Nebengebäude

Küche E-Herd, Kühl/Gefrierschrank, Spüle, Mikrowellenofen

TV (schwedische, englische Sender), DVD

Ruderboot am See Krampsången liegt das zum Haus gehörende Ruderboot. Am Haus liegt ein Kanu, das man mit dem Kanuwagen zu einem der vielen Seen oder zum Flusslauf in der Nähe bringen kann. Ein Kanuwanderweg verläuft direkt am Grundstück vorbei.

der See Yngen mit 20 Quadratkilomtern Fläche bietet optimale Bade - und Ausflugsmöglichkeiten.
in ca 1 km Entfernung vom Haus befindet sich ein Badeplatz mit Steg, Wiese und Sandufer....


Lage:

10 km sydöstlich von Filipstad (Zentralort mit allen Einkaufsmöglichkeiten) und 8 km von dem Dorf Nykroppa entfernt (ebenfalls Einkaufsmöglichkeiten) im östlichen Värmland.

Goffarstorp ist ein urtypisches värmländisches Schwedenhäuschen. In der sehr seen - und waldreichen Umgebung findet man im Umkreis von 3 km 10 verschiedene Seen, darunter auch zwei Seen mit Forellenbestand. Beste Vorrausetzungen zum Baden, Angeln und Kanufahren. Die Gegend eignet sich auch hervorragend zum Wandern (es gibt markierte Wanderwege 20 km) und Fahrradfahren auf den vielen kleinen Waldwegen. 300 m Entfernung zum nächsten Nachbarhof (ausser Sichtweite).

Baden / Angeln / Kanufahren: Der See Yngen mit 20 Quadratkilometern Fläche bietet traumhafte Möglichkeiten.
Ein Ausflug mit dem Kanu oder Boot zu einer der vielen Inseln oder Buchten wird sicher zu einer einzigartigen Schwedenerinnerung.


der See Krampsången mit dem zum Haus gehörenden Boot, Badebucht und Feuerstelle mit Abendsonne

Winter:
Das Haus ist ganzjährig bewohnbar und auch im Winter bietet Haus Goffarstorp und Umgebung eine Reihe von Möglichkeiten. Der Yngensee und die anderen Seen der Umgebung laden zu Ausflügen mit Langlaufskiern oder Schlittschuhen ein. Bei guten Schneeverhältnissen kann man direkt vor der Tür die Skiwanderung starten. 1 km südlich vom Haus beginnt eine 15 km lange präparierte Loipe. In Filipstad gibt es aber auch beleuchtete und erstklassige - bei Bedarf mit Kunstschnee - präparierte Langlauf-Loipen. Einen kleinen Abfahrtshang bietet Filipstad auch. In einer Stunde erreicht man das Alpin-Skigebiet www.safsen.se mit Schneegarantie von Weihnachten bis Ostern und einem grossen Loipensystem.
Ein Erlebnis für sich ist natürlich die Sauna am Haus: zwischen den Saunagängen mit Schnee einreiben.....
Die Zufahrstwege zum Grundstück werden im Winter gut geräumt, sodass das Haus jederzeit erreichbar ist.

Wird das Haus im Winter nicht genutzt, kann man die Wasserleitungen entleeren und das Haus ungeheizt lassen.

Sonstiges:
In das Haus ist seit 2006 unter anderem folgendes investiert worden:

- Abwasseranlage (2007)

- Tiefbohrbrunnen (ca 65 m) mit Pumpe und winterfester Leitung zum Haus (2007)

- Badezimmer komplett erneuert (2007) inkl. aller Klempnerarbeiten, Warmwasserboiler, Wasserspeicher etc

- Elektrik: neue Sicherungszentrale im Haus und am Strommast auf dem Grundstück (2007)

- Sauna (2008)

- Gästehaus (2010)

- neuer Küchenfussboden (2011)

jährliche Kosten
Versicherung: ca 300 €

Abwasser: ca 80 € (Leerung einmal jährlich)

Stromkosten: kwh ca 15 cent, jährliche verbrauchsunabhängige Grundkosten ca 400 €

Müllabfuhr: bei 14-tägiger Leerung Mai-Oktober ca 80 €

Grundsteuer: ca 150 €

Inventar
Im Kaufpreis inbegriffen ist das komplette Inventar von Haus Goffasrtorp. Dazu gehören alle Möbel, die Küchenausstattung für 8 Personen, ein Ruderboot und ein Kanu.

Weitere Informationen über die Umgebung finden Sie hier:
www.filipstad.se
www.varmland.org